19. Schlussbemerkungen

Die Bewertungen und Ansichten entspringen ausschließlich meiner persönlichen Meinung und meinem christlichen Glauben, so wie ich die Bibel und den christlichen Glauben verstanden habe.

Was ist die Wahrheit? Jesus spricht: Ich bin die Wahrheit (Johannes 14,6). Es gibt keine Wahrheit außer Jesus. Der Teufel ist ein Lügner, der Vater der Lüge (Johannes 8,44).

Es gibt eine Geister- und Dämonenwelt, deren Oberster der Teufel ist, das sagt uns die Bibel. Der Teufel verkleidet sich als Engel des Lichts und begegnet uns sehr sanft, verführerisch mit allen möglichen Zeitgeistern und Lebensphilosophien, auch in der Naturheilkunde. Beim Teufel ist alles erlaubt, nur nicht Gott, der sich in Jesus Christus offenbart hat. Er will nicht, dass wir zum lebendigen Glauben an Jesus kommen. Dazu ist ihm alles recht. Menschen, die krank sind und nach wirklichen Alternativen suchen, nach Hilfe, Halt und Geborgenheit, denen kommt der Teufel ganz sanft und bietet ihnen dann scheinbar sanfte, ganzheitliche Hilfen an. Energien, kosmische Kräfte und dienstbare Geister sollen uns ganzheitlich helfen.

Sie haben erfahren, dass etliche Naturheilverfahren nicht so harmlos und sanft sind, wie sie erscheinen. Der Teufel begegnet uns hier als „Wolf im Schafspelz“.

Vertrauen Sie Ihr Leben Jesus an, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben (Johannes 8,44). An ihn können wir uns wenden, er ist der gute Hirte (Johannes 10,11), er ist gekommen, die Werke des Teufels zu zerstören (1.Johannes 3,8). Er ist die „Dynamis“, die geistliche Kraft, an die wir uns wenden sollen. Deshalb prüfen Sie die Geister, die Ihnen angeboten werden, ob sie wirklich von Gott kommen.

„Ihr Lieben, glaubt nicht einem jeden Geist, sondern prüft die Geister, ob sie von Gott sind, denn es sind viele falsche Propheten ausgegangen in die Welt. Daran sollt ihr den Geist Gottes erkennen: Ein jeder Geist der bekennt, dass Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist, der ist von Gott; und ein jeder Geist, der Jesus nicht bekennt, der ist nicht von Gott. Und das ist der Geist des Antichrist, von dem ihr gehört habt, dass er kommen werde, und er ist schon in der Welt.“ (1.Johannes 4,1-3)

 

403 Forbidden

403 Forbidden


nginx